corpet
gare-ta
blanc-misseron
buffaud

Ein Wort vom Webmaster

Wie es zu dieser Seite gekommen ist? Durch einen Zufall, wie es so viele im Leben gibt. Gerne mit dem Fahrrad unterwegs hat es mittlerweile für meinen Geschmack auf den Strassen in den Alpen viel zu viel Verkehr und die interessanten Routen im (westschweizer) Mittelland und im Schweizer Jura kenne ich mittlerweile recht gut. Auf Entdeckungsfahrten in Gegenden, die für mich noch Neuland waren, dehnte sich der Aktionsradius in die angrenzenden französischen Départements aus. Auf einer Tour entlang des Ains stiess ich unwerwartet im Wald zwischen Nozeroy und Sirod im Département Jura auf einen sichtbar seit langem nicht mehr benutzten Viadukt. Gab es in dieser eher abgelegenen Gegend einmal eine Eisenbahnlinie? Bis anhin war Frankreich in meiner Vorstellung nicht gerade Land der Eisenbahnen. Neugierig geworden stiess ich wieder zurück zu Hause schnell auf die Website von Stéphane Vercez, auf der er das ehemalige Schmalspurnetz im Département Jura und dessen heute noch sichtbaren Überreste sehr ausführlich beschreibt. Auf den Teilen der Trassen, die noch erhalten sind, kann man sehr schöne Fahrradtouren unternehmen.

Auf einer Auto-Fahrt quer durchs Département du Doubs, und einmal auf typische Formen von Eisenbahn-Relikten in der Landschaft aufmerksam geworden, hatte ich an verschiedenen Stellen einen gewissen Verdacht, und tatsächlich, in der Anfahrt auf Salins-le-Bains


kein Zweifel mehr, der Viadukt beim Weiler Le Martinet. Recherchen brachten zwar Informationen zu den Schmalspurlinien im Département Doubs zutage, aber keine spezielle Website. Also auf, ans Werk. Mittlerweile sind weitere Linien in anderen Départements dazugekommen. Leider fehlt meist die Zeit für eine gründlichere Recherche, die richtige Beleuchtung für ein Motiv abzuwarten, den besten Standpunkt für ein Photo zu suchen. Zumindest die Zeit für eine genauere Recherche der Geschichte der Linien finde ich hoffentlich noch. Kommentare, Anregungen und Verbesserungen sind jederzeit herzlich willkommen, an die zum Schutz vor elektronischem Müll etwas verunstaltete Adresse am unteren Ende der Seite.

Und noch ein Wort zum Rechtlichen. Die Photos auf dieser Website habe ich alle selbst gemacht, sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken verbreitet werden. Jegliche kommerzielle Nutzung ist ohne vorige ausdrückliche Genehmigung von meiner Seite untersagt. Die Informationen habe ich durch eigene Recherchen zusammengetragen und stelle sie dem interessierten Leser zur Verfügung, gebe jedoch keinerlei Garantie für deren Richtigkeit. Insbesondere kann keinerlei Anspruch daraus gegen mich oder andere erhoben werden.
Die gezeigten Konstruktionspläne von alten Lokomotiven und Bahnhöfen sind über hundert Jahre alt, deren Autoren weilen lange nicht mehr unter uns. Ich habe sie aus Material ausgewählt, das im Internet als frei erhältlich gekennzeichnet ist. Sollten sich darunter Abbildungen befinden, die nicht frei zur Verfügung stehen, aber nicht als solche ausgewiesen sind, entferne ich sie natürlich auf einen begründeten Hinweis hin.


Bernhard Lang
21, avenue du Denantou
CH-1006 Lausanne, Suisse
bernhard p lang a gmx p ch
Last modified: Mon Jun 30 07:13:44 CEST 2014
visitors since 7/13: 2626